Header

Body

Jetzt buchen: Berghüttenerlebnis

Wanderangebot mit zwei Übernachtungen in Hotel und Berggasthaus

Short facts

  • Oey
Das mehrtägige landschaftlich vielseitige Wanderangebot führt dich rund um das Seehore und von Alp zu Alp. Übernachtet wird im Hotel Kurhaus Grimmialp und im Berggasthaus Stierenberg.
Geniess die Stille der Bergwelt und mach dich nach der ersten Übernachtung im Hotel Kurhaus Grimmialp auf ins Naturschutzgebiet Spillgerten. Unterwegs zum Fromattgrat lohnt es sich, die Augen und Ohren offen zu halten – entdeckst du die Steinböcke und Gämsen an den felsigen Hängen des Seehores? Nach knapp fünf Stunden erreichst du das Berggasthaus Stierenberg und tauchst für kurze Zeit in das Älplerleben ein.

Nach einer erholsamen Nacht auf 1870 m ü. M. und einem nahrhaften Frühstück erreichst du innert Kürze den bekannten Seebergsee. Das beliebte Ausflugsziel ist an Spitzentagen stark frequentiert – sobald du ihn entdeckst, weisst du auch warum. Weiter über den Stand erreichst du nach längerem Abstieg das Dorf Schwenden und damit den Ausgangspunkt beim Hotel Kurhaus Grimmialp. Möchtest du noch eine weitere Nacht auf der Grimmialp übernachten? Kein Problem: Ab dem Hotel Kurhaus Grimmialp sind auch für den vierten Tag viele Ausflüge im Naturpark Diemtigtal möglich.

Zahlen zur ersten Wanderung

  • 4 Stunden 45 Minuten Marschzeit
  • 12.5 Kilometer Länge
  • 1100 Meter Aufstieg
  • 433 Meter Abstieg

Zahlen zur zweiten Wanderung

  • 3 Stunden 30 Minuten Marschzeit
  • 10 Kilometer Länge
  • 446 Meter Aufstieg
  • 1113 Meter Abstieg

Zahlen zum Berghüttenerlebnis

  • 2–3 Übernachtungen im Naturpark Diemtigtal
  • 105 Betten in Einer- bis Sechserzimmer (Hotel Kurhaus Grimmialp)
  • 20 Betten im Massenlager (Berggasthaus Stierenberg)

Was beinhaltet das Angebot?

  • 1–2 Übernachtungen im Hotel Kurhaus Grimmialp inkl. Abendessen und Frühstück
  • 1 Übernachtung im Massenlager im Berggasthaus Stierenberg inkl. Abendessen und Frühstück
  • 2–3 Lunchsäckli für das Mittagessen (je nach Angebotsdauer)
  • Wanderkarte und Tourenbeschrieb
  • NaturparkCard mit tollen Leistungen während den Übernachtungen im Hotel Kurhaus Grimmialp

Ausrüstung

  • gute Bergschuhe
  • wetterfeste Kleidung
  • Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnencreme
  • Taschenapotheke
  • Rucksack mit Verpflegung und Feldflasche
  • Seidenschlafsack für die Hüttenübernachtung
  • evt. Wanderstöcke
  • evt. Feldstecher
  • evt. Badesachen

Gut zu wissen

Ein kleines Teilstück der Wanderung am ersten Tag führt durch eine Sommerweide mit Yaks. Bitte halte Distanz und berühr die Tiere nicht.

Jetzt buchen

Das Angebot ist von Mitte Juni bis Mitte September auf Anfrage bei der Geschäftsstelle des Naturparks Diemtigtal buchbar, wir empfehlen eine frühzeitige Reservation. Informiere dich über unsere allgemeinen > Geschäftsbedingungen.

Naturpark Diemtigtal

Bahnhofstrasse 20

3753 Oey


Phone: 033 681 26 06

E-mail:

Website: www.diemtigtal.ch

General information

Price info

Angebot mit 1 Übernachtung auf der Grimmialp & Hüttenübernachtung:

Erwachsene im Doppelzimmer: Fr. 200

Erwachsene im Einzelzimmer: Fr. 215

 

Angebot mit 2 Übernachtungen auf der Grimmialp & Hüttenübernachtung:

Erwachsene im Doppelzimmer: Fr. 311

Erwachsene im Einzelzimmer: Fr. 341

 

Preise für Kinder auf Anfrage

 

Directions

Auto:

Autobahn A6 Bern Richtung Zweisimmen, 1 km nach dem Simmenfluhtunnel links abbiegen in Richtung Diemtigtal. Folge der Diemtigtalstrasse taleinwärts für 18 km in Richtung Grimmialp, Schwenden. Biege nach dem alten Schulhaus Schwenden nach 250 m links ab zum Hotel Kurhaus Grimmialp.

 

Zug, Bus & Co.:

Mit dem Zug bis Bahnhof Oey-Diemtigen. Weiter mit dem Postauto bis zur Haltestelle «Schwenden, Winteregg». Du erreichst das Hotel Kurhaus Grimmialp mittels kurzen Fussmarschs.

Files and downloads

Next steps

Footer

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.