Zimmermanns Handwerk

Heute

Auf einen Blick

Führung durch Eduard Salzmann, Denkmalpflege des Kantons Bern. Im Dachstuhl des Schlosses geniessen wir einzigartige Zimmermannskunst aus dem Jahr 1434. Wir erfahren, wie und mit welchem Werkzeug im Mittelalter Baumstämme entrindet und zu Balken gehauen wurden, wie Holzverbindungen und Holznägel entstanden. Spezielles Augenmerk gilt den Rezepten zum Bräunen und Streichen des Bauholzes, um dieses haltbar zu machen.

Dauer: 1 Stunde

Schlossberg Thun

Schlossberg 2

3600 Thun


Webseite: www.nike-kulturerbe.ch/de/kontakt

Termine im Überblick

September 2019

Was möchten Sie als nächstes tun?