Wildtierbeobachtung in den Abend- und Morgenstunden

Geführte Exkursion im Naturpark Diemtigtal

Auf einen Blick

  • Schwenden im Diemtigtal
  • Für Kinder
Zusammen übernachten wir in einer gemütlichen Berghütte im Lebensraum der heimischen Alpentiere und beobachten die Wildtiere in der Dämmerung der Abend- und Morgenstunden.
Auf dem Weg zum Bergheim Wildgrimmi folgst du den Spuren der heimischen Wildtiere, welche wir in der Dämmerung der Abend- und frühen Morgenstunden in ihrem natürlichen Umfeld beobachten.

Du übernachtest in einer gemütlichen Berghütte, tauchst in die spannende Sagenwelt des Diemtigtals ein und erfährst vom Wildhüter mit welchen Strategien unsere Alpentiere im unwirtlichen Berggebiet überleben. Nach einem gemeinsamen Frühstück wandern wir mit vielen schönen Beobachtungen und Erlebnissen vom Wildgrimmi zurück zum Ausgangspunkt.

Ferien(s)pass Niedersimmental & Jugend auf dem Gipfel
Die zweitägige Alpentier-Exkursion wird für Kinder des Ferien(s)pass Niedersimmental angeboten. Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts «Jugend auf dem Gipfel» der Arbeitsgruppe Bergumweltbildung in Alpinen Schutzgebieten, wird die Exkursion auch für Nicht-Ferien(s)pass-Teilnehmer angeboten. Das Projekt wird von ALPARC und Educ' Alpes koordiniert. Als Mitglied von ALPARC fördert der Naturpark Diemtigtal die Bergumweltbildung für die nachhaltige Entwicklung und zum Schutz des Alpenraums.

Am 11. Juli 2019 machen sich in zahlreichen alpinen Schutzgebieten der Alpenländer und der Karpaten Jugendliche auf, um gemeinsam eine aussergewöhnliche Bergerfahrung zu erleben. Neben der sportlichen Herausforderung wird auch die menschliche, kulturelle und naturbezogene Dimension der Begegnung im Vordergrund stehen.

Datum:
Donnerstag, 11. bis Freitag, 12. Juli 2019, 16.15 bis 10.30 Uhr

Treffpunkt:
16.15 Uhr, Parkplatz Senggi (Grimmialp)

Ausrüstung:
  • Wanderschuhe mit gutem Profil
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Warme Kleider
  • Feldstecher
  • Taschenlampe mit Ersatzbatterien
  • Zwischenverpflegung und Getränke aus dem eigenen Rucksack
  • Schlafsack
  • Pyjama
  • Hüttenfinken

Anmeldung:
bis 5. Juli 2019 (beschränkte Teilnehmerzahl)
bei Naturpark Diemtigtal, T 033 681 26 06

Naturpark Diemtigtal

Parkplatz Senggi, Grimmialp

3757 Schwenden im Diemtigtal


T 033 681 26 06

E-Mail

Webseite: www.diemtigtal.ch

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
Fremdsprachen
  • Deutsch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Überweisung
Preisinformationen

Fr. 25 inkl. Übernachtung im Bergheim Wildgrimmi und Verpflegung

Fr. 10 für Ferien(s)pass-Teilnehmer

 

Anreise

Auto:

Autobahn A6 Bern Richtung Zweisimmen, 1 km nach dem Simmenfluhtunnel links abbiegen in Richtung Diemtigtal. Folge der Diemtigtalstrasse taleinwärts für 19 km in Richtung Schwenden, Grimmialp. Kostenpflichtige Parkplätze vorhanden.

 

Zug, Bus & Co.:

Mit dem Zug nach Oey-Diemtigen. Danach mit dem Postauto bis zur Haltestelle «Grimmialp, Hotel Spillgerten» (Endstation). Von hier aus kurzer Fussmarsch (ca. 5 Min.) bis Senggiweid, Richtung Grimmimutzweg.


Was möchten Sie als nächstes tun?