Berner-Oberländer-Weg: Brünigpass - Brienz

Auf einen Blick

  • Start: Brünigpass, Station Brünig-Hasliberg
  • Ziel: Brienz
  • mittel
  • 10,28 km
  • 3 Std. 2 Min.
  • 118 m
  • 1082 m
  • 564 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100
Der Abschnitt Brünigpass - Brienz ist Teil des Berner-Oberländer-Weges, welcher uns von Brünig nach Amsoldingen führen wird. Wir befinden uns auf den Schweizer Jakobswegen.

Der heutige Tagesabschnitt wird uns über eine Distanz von 10.3 km mit einer Laufzeit von rund 3.0 Stunden von Brünig nach Brienz führen. Es erwartet uns eine mittlere Tagesetappe. Wir starten die Wanderung in westlicher Richtung am Bahnhof Brünigpass und folgen den ausgeschilderten Wegen. Der Weg führt uns heute über Asphalt und Naturwege. Nach 2.0 km erreichen wir bereits den Aussichtspunkt Tschuggen und mit 1082 m Höhe auch den höchsten Punkt der Tagesetappe. Es folgt ein anspruchsvoller Abstieg und wir treffen nach ca. 4.0 km in Brienzwiler ein. Der Weg führt uns weiter durch Hofstetten und Schwanden herum. Die letzten 2.0 km pilgern wir entlang des Brienzersees und wir treffen in Brienz ein.

Wir passieren heute folgende Sehenswürdigkeiten: Freilichtmuseum Ballenberg

Es besteht die Möglichkeit in der Pilgerherberge Brienzwiler zu übernachten.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Brünigpass - Uochwald - Brienwiler - Bifing - Hofstetten - Kienholz - Tracht - Brienz

Wegbelag

  • Straße (47%)
  • Wanderweg (53%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen