Chänelegg Trail

Auf einen Blick

  • Start: Mürren BLM, Station
  • Ziel: Mürren
  • leicht
  • 3,63 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 199 m
  • 1841 m
  • 1630 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Auf diesem Trail hat man drei attraktive Begleiter: Die alpine Szenerie des Lauterbrunnentales mit dem weltbekannten Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau.

Lassen Sie sich vom Zauber der Natur verführen! Die Route beginnt bei der BLM-Station und führt Richtung Dorfzentrum. Vor dem Sportzentrum zweigt der Weg rechts ab und steigt durch das Quartier Ägerte und über den unteren Panoramaweg hinauf zum Trace der Allmendhubel Bahn. Ein kurzer aber strenger Aufstieg bringt einem auf den dick verschneiten oberen Panoramaweg. Leicht steigend folgt man der verschneiten Wegspur ins Gebiet Allmiboden. Nach vorsichtiger Überquerung der Skipiste steigt man dem Waldrand entlang zur Chänelegg hoch.
Der atemberaubende Blick auf nicht weniger als acht Nordwände der Berner Alpen und das weltbekannte Dreigestirn lässt diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Der Rückweg über Mittelberg erfolgt durch zauberhafte Winterlandschaft und dick verschneiten Wald hinunter nach Mürren.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Mürren Station BLM - Panoramaweg - Chänelegg - Mittelberg – Mürren

Ausrüstung

Schneeschuhe
Teleskopstöcke
Kartenmaterial
Sonnencreme & Lippenschutz
Getränke und Verpflegung
Falls vorhanden: Höhenmesser, Kompass

Tipp des Autors

Jeweils am vierten Wochenende im Januar findet das Inferno Skirennen statt. Je nach Streckenführung wird der Trail am Fr./Sa. geschlossen!

Anfahrt

Mit dem Auto von Basel/Zürich/Genf über Bern oder Luzern/Brünigpass. Dieser ist Sommer und Winter offen. Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass (nur im Sommer) oder Simplonpass und anschliessend Lötschberg-Autoverlad in die Region.

nach Lauterbrunnen

Parken

Parkhaus Lauterbrunnen oder der ungedeckte Parkplatz bei der Schilthornbahn in Stechelberg. Das Parkhaus Lauterbrunnen kann online reserviert werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit Internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Zügen von Basel direkt in die Jungfrau Region. Biker aus Zürich und Genf steigen in Bern um. Die Züge verkehren im Halbstunden-Takt. Fahrplan und Bahntickets zur An- sowie Abreise sind im SBB Shop (https://www.sbb.ch/) erhältlich..

Die Kabinenseilbahn bringt die Gäste auf die Grütschalp.– Von Grütschalp verkehrt die BLM mit Zug über die Winteregg nach Mürren.

Als Alternative steht die Luftseilbahn Stechelberg – Gimmelwald- Mürren zur Auswahl.

Karten
Weitere Infos und Links

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen