Der Weg der drei Wasserfälle

Auf einen Blick

  • Start: Bönigen, Schiffstation
  • mittel
  • 17,40 km
  • 5 Std. 15 Min.
  • 466 m
  • 775 m
  • 564 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Wasser kann plätschern, es kann gurgeln, klickern, zischen, rauschen, tosen, donnern. Eine berauschende Wanderung ist der «Weg der drei Wasserfälle» von Bönigen über Iseltwald nach Brienz. Die Wanderung ist ein ganz besonderes Erlebnis für Familien sowie kleine und grosse Wanderer. Auf Schusters Rappen geht es zu drei eindrucksvollen Wasserfällen der Ferienregion Interlaken. Je nach Leistungsgrad kann der Weg an einem Stück oder in mehreren Etappen gewandert werden.

Der Wanderweg hat für jedermanns Geschmack etwas zu bieten: Uferpartien und Wiesen, Wälder und schroffe Felsen. Zu den Highlights der Wanderung gehören drei Wasserfälle, die unglaubliche Farbe des Brienzersees, die Nostalgiefahrt mit der ältesten touristischen Standseilbahn der Schweiz (von 1879), ein Märchenschloss in Form eines historischen Hotels (Grandhotel Giessbach) oder eine romantische Schiffsfahrt.

Bönigen Schiffstation - Wasserfall Erschwandenbach - Iseltwald Fura (2 h 30 min.)
Auf dem Uferweg entlang des Brienzersees biegst du nach ca. 1 km rechts Richtung Wald ab. Nach der Unterführung folgst du dem Weg links Richtung Erschwandenbach. Den lichtdurchfluteten Wasserfall erreichst du rechts abbiegend über einen schmalen Waldweg. Zurück auf der Brücke geht es weiter bis ans Ende des breiten Waldweges und weiter durch den Wald und entlang eines Felsens, wo du den bestehenden Pilgerweg und die Fura ob Iseltwald erreichst.

Iseltwald Fura - Wasserfall Mülibach (30 min.)
Nach kurzer Zeit auf der Strasse biegst du links ab auf einen Wanderweg, der dich zum Wasserfall Mülibach bringt - ein mystischer, schöner Ort oberhalb von Iseltwald.

Mülibach Wasserfall - Giessbachfälle (1h 30 min.)
Auf einem gut ausgebauten Wanderweg durch einen Wald, danach über offene Felder mit Blick auf den Brienzersee erreichst du die eindrücklichen Giessbachfälle, die kaskadenartig in den Brienzersee stürzen.

Giessbach - Brienz Schiffstation/Bahnhof (1h 30 min.)
Vom historischen Hotel Giessbach gelangst du mit der ältesten Standseilbahn Europas zur Schiffstation. Es ist auch möglich, diesen Weg in einem 20-minütigen Fussmarsch zurückzulegen. Oberhalb des Hotels erreichst du über einen Waldweg die Engi (Postautohaltstelle). Von dort kann das Postauto nach Brienz genommen werden oder du geseht zu Fuss der Axalpstrasse entlang bis zum Brienzersee. Folge dem Seeufer und gelangen in das schöne Dorf Brienz.



Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Bönigen - Wasserfall Erschwandenbach - Iseltwald Fura - Wasserfall Mülibach - Giessbachfälle - Brienz

Weitere Infos und Links

Interlaken Tourismus
Marktgasse 1
CH-3800 Interlaken
0041 33 826 53 00
mail@interlakentourism.ch
www.interlaken.ch

 

 

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen