GFW 06 - Beim Waldmannli

Auf einen Blick

  • Start: Grimmialp
  • Ziel: Grimmialp
  • mittel
  • 6,30 km
  • 3 Std. 30 Min.
  • 380 m
  • 1576 m
  • 1217 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Grimmialp–Nidegg–Grimmialp

Die Rundwanderung führt ab Schwenden über die Senggiweid leicht ansteigend in das Gebiet des Waldmanndli «Grimmimutz». Auf unberührten Pfaden ist man unterwegs in den verträumten Winterlandschaften des Naturparks Diemtigtal. Nach der Sennhütte Nidegg verläuft die Route entlang dem Wildbeobachtungsweg durch den Nideggwald zur Wildbeobachtungsstation. Mit ein wenig Glück lässt sich durch das fest installierte Fernrohr eine Steinbockkolonie beobachten. Der Abstieg führt über verschneite Alpweiden zurück zum Ausgangspunkt. Die Schneeschuhwanderer werden beim Abstieg mit einer tollen Aussicht in den Naturpark Diemtigtal belohnt.

Allgemeine Informationen

Sicherheitshinweise

Diese Route ist als Schneeschuhroute ausgeschildert jedoch nicht speziell präpariert.

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Schneeschuhe, feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon.

Weitere Infos und Links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen