GFW 08 - Zackiges Panorama

Auf einen Blick

  • Start: Jaunpass
  • Ziel: Jaunpass
  • mittel
  • 7,83 km
  • 3 Std. 40 Min.
  • 220 m
  • 1673 m
  • 1508 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100
Jaunpass–Grosse Bäder–Gislibüel–Jaunpass

Es ist ruhig und friedlich auf dem Jaunpass. Insbesondere, wenn man mit Schneeschuhen durch die glitzernde Landschaft stapft. Dem Winterwanderweg folgend, gelangt man vom Ausgangspunkt auf dem Pass ins Bädermoos. Von dort führt der Trail um die Bäderegg herum ins Gebiet Trogsite. Grossartig ist die Aussicht ins Niedersimmental. Ein Anstieg durch lichten Wald führt ins Gebiet Bäderberg am Fuss des mächtigen Bäderhorns. Von dort eröffnet sich ein prächtiges Panorama in die Berner Alpen und zu den nahen Gastlosen mit ihren messerscharfen Zacken. Vorbei an stattlichen Alphütten führt der Weg zum Gislibüel mit idyllisch gelegenem Rastplatz. Der Rückweg erfolgt über das Bädermoos zum Jaunpass.

Allgemeine Informationen

Sicherheitshinweise

Diese Route ist als Schneeschuhroute ausgeschildert jedoch nicht speziell präpariert.

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Schneeschuhe, feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon.

Weitere Infos und Links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen