Interlaken - Goldswil - Baumgartisegg - Harder Kulm

Auf einen Blick

  • Start: Interlaken Ost, Bahnhof
  • Ziel: Harderbahn, Bergstation
  • mittel
  • 6,65 km
  • 2 Std. 45 Min.
  • 907 m
  • 1435 m
  • 566 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Von Interlaken Ost führt der Wanderweg links an der Talstation der Harderbahn vorbei, ostwärts Richtung Goldswil. Der steile Weg zieht sich im Zickzack durch den dichten Buchenwald hinauf, via Ried zum Hardergrat. Dem Grat entlang geht es nun leicht abwärts zur Sonnenterrasse des Berghauses Harder Kulm. Es bietet sich ein traumhafter Ausblick. Der Abstieg kann mit der Bahn oder per Fuss in Angriff genommen werden.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Interlaken - Goldswil - Ried - Harder Kulm

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, Wanderschuhe mit griffiger Sohle.

Anfahrt

Via Bern oder Luzern nach Interlaken. Von Süden via Grimselpass (nur im Sommer) oder via Simplonpass und Lötschberg-Autoverlad nach Interlaken.

Parken

Ungedeckter Parkplatz direkt neben dem Bahnhof Interlaken Ost.

Öffentliche Verkehrsmittel

An- und Abreise via Bahnhof Interlaken Ost.

Weitere Infos und Links

Wanderung 74

(in der gedruckten Sommer Panoramakarte der Jungfraubahnen)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen