Rund um den Thunersee, Thun - Merligen

Auf einen Blick

  • Start: Thun, Bahnhof
  • Ziel: Merligen, Bushaltestelle Beatus
  • leicht
  • 17,04 km
  • 5 Std. 30 Min.
  • 590 m
  • 866 m
  • 557 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Die Wanderung von Thun via Jakobshübeli führt an der unteren Waldgrenze oben an Hünibach, Hilterfingen und Oberhofen vorbei. Nach dem Durchsteig der Riderbachschlucht folgt der Aufstieg auf die Panoramahöhe von circa 200 Höhenmeter obhalb dem Thunersee. Zwischen Aeschlen und Sigriswil ist die Hängebrücke kostenpflichtige (Umgehung möglich). Nach Endorf folgt der sanft Abstieg nach Merligen. 

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Ab Thun Bahnhof nordwärts über die Schwellen-/ Göttibachbrücke über die Aare, nach 90 Meter links abzweigen.

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg. Gutes Schuhwerk und Schwindelfreiheit empfohlen!

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, ausreichendes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinreise: Mit dem Zug nach Thun.

Rückreise: Ab Merligen per STI Bus nach Thun oder Interlaken West

Karten

Swisstopo Wanderkarte 253T Gantrisch & 254T Interlaken 1:50'000

Weitere Infos und Links

Hängebrücke (Kostenpflichtig) Umgehung möglich via Gumischlucht

Wegbelag

  • Asphalt (22%)
  • Wanderweg (40%)
  • Pfad (36%)
  • Unbekannt (2%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen