Kopfbereich

Hauptinhalt

Themenweg Isenfluh / Sulwald

Auf einen Blick

  • Start: Sulwald (1520 m ü. M.)
  • Ziel: Isenfluh (1085 m ü. M.)
  • 11,45 km
  • 6 Std. 47 Min.
  • 520 m
  • 1958 m
  • 1093 m
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Lassen Sie sich von den sagenhaften Ein- und Ausblicken verzaubern und lernen Sie auf dem Themenweg Spannendes über die Kraftvolle Natur und die sagenumwobenen Orte kennen.

Richtungswegweiser an den Wanderwegen führen Sie zu den sieben Themenwegstationen, die mit Schildern gekennzeichnet sind. Der Themenweg führt entlang des bestehenden Wanderweges der Berner Wanderwege.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Von Isenfluh geht es mit der Gondelbahn nach Sulwald wo der Themenweg startet.

Sulwald – Aussichtspunkt Sulwald – Lobhornhütte – Sulwald - Isenfluh

Sicherheitshinweise

Das Gelände ist teilweise steil oder steinig, die Wanderwege meist uneben. Wander - oder Trekkingschuhe sind empfehlenswert, ebenso Kleidung, die vor allfälligen Wind und Regen schützt.

Ausrüstung

 

  • Die Sonneneinstrahlung ist in den Bergen erhöht. Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Sonnenhut und Sonnenbrille mit UV-Schutz gehören auf jeden Fall ins Gepäck.
  • Ebenfalls im Sommer und bei schönem «Startwetter» muss warme Kleidung und einen Regenschutz dabei sein. Empfehlenswert ist das Schichtprinzip mit verschiedenen Lagen von Kleidern.
  • Aufgeladenes Mobiltelefon
  • Taschenapotheke
  • Wander– oder Trekkingschuhe
  • Getränke und Verpflegung (Es besteht auch die Möglichkeit im Sulwaldstübli, im Hotel Waldrand  oder in der Lobhornhütte etwas zu essen)
  • Falls vorhanden: Teleskopstöcke

Tipp des Autors

Die Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau ist in diesem Wandergebiet einmalig. Broschüren zum Themenweg, können bei der Talstation der Luftseilbahn in Isenfluh bezogen werden.

Anfahrt

Von Interlaken und Wilderswil der Hauptstrasse nach Lauterbrunnen folgen, rund 2 km nach Zweilütschinen beim Wegweiser rechts abbiegen und über eine kurvenreiche Strecke nach Isenfluh fahren.

Parken

Es stehen kostenpflichtige Parkplätze in Isenfluh zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Interlaken mit der Bahn in 20 Minuten nach Lauterbrunnen. Von dort mit dem Postauto ab Bahnhof-platz Lauterbrunnen in 14 Minuten nach Isenfluh.

Karten

Die Broschüre zum Themenweg ist in Isenfluh bei der Talstation der Gondelbahn erhältlich.

Weitere Infos und Links

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

GPX herunterladen

Seitenabschluss

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.