Kopfbereich

Hauptinhalt

Trekkingtour über den Hardergrat

Auf einen Blick

  • Start: Interlaken Ost bzw. Harder Kulm
  • Ziel: Lombachalp
  • mittel
  • 10,63 km
  • 5 Std.
  • 842 m
  • 2107 m
  • 1299 m
  • 100 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Diese anspruchsvolle Wanderung führt hoch über Interlaken und dem Brienzersee auf dem Hardergrat entlang. Und wer Glück hat, entdeckt am Augstmatthorn sogar Steinböcke.

In zehn Minuten Fahrzeit bringt einem die Standseilbahn in einer durchschnittlichen Neigung von 64% von Interlaken zur Station Harder. 570 Höhenmeter spart man sich so. Der Schweiz schönste Gratwanderung über den Hardergrat hat es trotzdem in sich – es ist mit fünf Stunden Wanderzeit zu rechnen. Dafür wird man mit einem unglaublichen Tiefblick auf Brienzer- und Thunersee belohnt. Und an besonders klaren Tagen scheint das Dreigestirn bestehend aus Eiger, Mönch und Jungfrau in Griffnähe. Kein Wunder, dass die Wanderung über den Hardergrat als eine der zehn schönsten Wanderungen der Welt gerühmt wird und deshalb auf jede Wander Bucket List gehört. Wer noch Zeit und Kondition hat, kann von der Lombachalp auch noch weiter wandern bis Habkern (Postautohaltstelle).

Das Augstmatthorn ist nicht nur einer der schönsten Aussichtspunkte über dem Brienzersee sondern auch wegen der dort lebenden Steinbock-Kolonie ein beliebtes Wanderziel. Mit etwas Glück begenet man den auf dieser Wanderung dem Steinwild.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Talstation Harderbahn in Interlaken Ost (566 m) – mit der Bergbahn bis Harder (1305 m) – Harder Kulm (1321 m ) – den Wanderwegweisern folgen und über den Hardergrat bis zum Augstmatthorn (2101 m) – von hier zur Alp Lombach (1559 m) absteigen und mit dem Postauto zurück nach Interlaken.

Sicherheitshinweise

Anspruchsvolle Wanderung über den Hardergrat auf das Augstmatthorn. Weiss-rot-weiss markierte Bergwanderwege. Trittsicherheit erforderlich. Schwierigkeit: T3.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, stabile Bergschuhe.

Tipp des Autors

Diese Wanderung ist eine von sechs Touren der Schöffel-Lowa Wandertippserie im Videoformat: www.outside-move.ch

Anfahrt

Mit dem Auto nach Interlaken. Nach der Wanderung mit Postauto ab Lombachalp via Habkern zurück nach Interlaken (Fahrzeit etwa eine Stunde).

Parken

Parkplätze in Interlaken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Zug nach Interlaken-Ost, weiter mit der Harderbahn auf Harder Kulm.

Rückreise: Mit Postauto ab Lombachalp via Habkern nach Interlaken.

Literatur

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 6/2016: Jungfrau Region. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Karten

LK 1:50.000, 254T Interlaken.

Weitere Infos und Links

Interlaken Tourismus, Marktgasse 1, 3800 Interlaken, Tel. +41 (0) 33 826 53 00, www.interlaken.ch

Rail Info Interlaken, Höheweg 35, 3800 Interlaken, Tel. +41 (0) 33 828 72 33, www.jungfrau.ch

Wegbelag

  • Wanderweg (2%)
  • Pfad (98%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

GPX herunterladen

Seitenabschluss

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.