Wandern am Wasser - Lauteraargletscher

Auf einen Blick

  • Start: Grimsel Hospiz oder Summerloch
  • Ziel: Grimsel Hospiz oder Summerloch
  • schwer
  • 10,48 km
  • 4 Std. 40 Min.
  • 900 m
  • 2396 m
  • 1908 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Die Wanderung vom Hospiz zur Lauteraarhütte ist ein spannendes Erlebnis und sollte als 2-Tages Wanderung mit einer Übernachtung in der abgeschiedenen SAC-Hütte kombiniert werden.

Der Weg entlang des Grimselsees ist als Bergwanderweg, der anschliessende Aufstieg zur SAC-Hütte als Alpinwanderweg signalisiert. Nicht unterschätzen sollte man die Länge und die Höhenunterschiede der Wanderung sowie die teils ausgesetzten Stellen entlang des Grimselsees.

Beim Grimsel Hospiz quert man zuerst die Staumauer und verschwindet dann in einem Tunnel (Taschenlampe). Anschliessend führt der Bergpfad kilometerlang dem Grimselsee entlang. Die Aussicht in die abgeschiedene und schroffe Bergwelt ist eindrücklich. Am Ende des Stausees gelangt man auf das einstige Gletschervorfeld auf welchem sich nach und nach eine erste Flora ausbreitet. Den Gletscher selber betritt man nicht mehr. Auf dem kürzlich neu angelegten Wanderweg erreicht man die SAC-Hütte und damit auch ein tolles Panorama auf die sich zurückziehenden Lauteraar- und Finsteraargletscher.

Achtung: Infolge von Bauarbeiten an der Staumauer ist der Zugang ab Grimsel Hospiz teils nur via Summerloch (PP/Haltestelle) möglich!

Allgemeine Informationen

Sicherheitshinweise

Der Hüttenzustieg ist im zweiten Teil als Alpinwanderweg gekennzeichnet. Informieren Sie sich im Zweifelsfall über den Wegzustand und die Schwierigkeit direkt bei der Lauteraarhütte unter +41 (0)33 973 11 10

Achtung: Infolge von Bauarbeiten an der Staumauer ist der Zugang teils nur via Summerloch (Parkplatz/Haltestelle unterhalb Staumauer) möglich!

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Tipp des Autors

Achtung: Infolge von Bauarbeiten an der Staumauer ist der Zugang teils nur via Summerloch (Parkplatz/Haltestelle unterhalb Staumauer) möglich!

Anfahrt

Mit dem Auto nach Innertkirchen. Auf der Grimsel-Passstrasse bis zur Abzweigung Hospiz und über die Staumauer zum Hospiz hochfahren. Hinweis: Das Hospiz ist nicht auf der Passhöhe!

Parken

Gratisparkplätze beim Hospiz oder Summerloch sind vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinreise: Mit der Bahn bis Meiringen. Anschliessend mit dem Postauto bis Summerloch oder Grimsel Hospiz.

Rückreise: Ab Summerloch oder Grimsel Hospiz mit dem Postauto nach Meiringen.

Literatur

Wandervorschlag aus der Gratis-Broschüre Wandern am Wasser, der Berner Wanderwege.

Karten

Swisstopo Wanderkarte 255T Sustenpass und 265T Nufenenpass 1:50'000, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Infos und Links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wegbelag

  • Straße (2%)
  • Pfad (60%)
  • Wanderweg (38%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen