print

Der Geschichts- & Kulturweg Diemtigtal

Linie
Allgemeines
Der Geschichts- und Kulturweg zeigt einen erlesenen Ausschnitt aus Lebensformen und -epochen im Diemtigtal auf.
An acht Posten erfahren Interessierte Wissenswertes über Alpwirtschaft, Vieh-, Pferde- und Ziegenzucht, Gewerbe und Industrie, Kunst und Kultur, Holzbau, Tourismus,
wichtige Gebäude und Lebensformen. Die Zeitepoche reicht bis in die Mittlere Steinzeit zurück. Der Weg zeigt auf, wie vor rund 10’000 Jahren Urzeitmenschen auf der Nahrungssuche
in das noch vergletscherte Diemtigtal vordrangen und unter dem Eyeriedschopf in Zwischenflüh Schutz fanden.
Verschiedene Ausgrabungen, wie Geräte aus
Stein und Knochen, belegen menschliche Anwesenheit im Diemtigtal in der Mittleren Steinzeit.
 
Geschichts- und Kulturweg
Ausgangspunkt: Brätlistelle Anger, Zwischenflüh
Karte
Endpunkt: Eyeriedschopf, Zwischenflüh
Länge: 1.0 km
Höhenmeter: 90 m
Höchster Punkt: 1170 m ü.M.
Wanderzeit: 30 Minuten
Besonderes: Bahn und Postautohaltestelle;  Feuerstelle; Infotafeln; Prospekt
Download: - Themenweg-Flyer (PDF 5.1 MB)
Flyer: Kostenlos bestellen
 
Erweiterbare Wanderung
Der 1-Kilometer lange Weg führt von der Brätlistelle Anger (Postautohaltestelle) zum 80 Meter höher gelegenen Eyeriedschopf. Die Wanderung ist erweiterbar. Variante I zum Seebergsee. Variante II als Rundweg entlang des Narenbachs und Talwanderweges zurück zum Ausgangspunkt Anger.
 
  Grandhotel Grimmialp1899
Rothbad