Jetzt buchen: AlpErlebnis Hösel

Echte «Alpvisite» für Gruppen

Auf einen Blick

  • Horboden
Sind dir und deinen Kollegen die Hintergründe der Viehzucht, Käseherstellung und Weidenpflege fremd? Dann ist die «Alpvisite» auf Alp Hösel genau das richtige für euch.
Die Älplerfamilie gibt euch einen Einblick in das Leben auf der Alp und ihr merkt, dass die Viehzucht nicht nur ein Hobby ist, sondern dass sich die Zucht auch auf die Gesundheit der Tiere und auf die Qualität der Rohprodukte auswirkt. Genau diese Qualität erlebt ihr vor Ort gleich selbst: Ein feines Apéro mit Produkten von der Alp und ein deftiges Älplerzmittag warten auf euch.

Direkt von der Alp könnt ihr feine Produkte wie Alpkäse, Mutschli, Raclettekäse, Ziegenkäse, Trockenfleisch und Trockenwurst vom Rind kaufen. Habt ihr gewusst, dass der Ziegenkäse von den braunen Ziegen besonders gut schmecken soll? Tipp: Unbedingt auf Hösel ausprobieren.

Etwas für dich?
  • geführte Alpbesichtigung
  • Verpflegung mit Apéro und Älplerzmittag
  • für Gruppen von 10 bis 25 Personen
Ausrüstung
  • gute Bergschuhe
  • wetterfeste und warme Kleidung
Jetzt buchen
Das Angebot ist von Mitte Juni bis Ende August (bis Ende September im reduzierten Betrieb) auf Anfrage direkt bei der Familie Brügger auf Alp Hösel buchbar, wir empfehlen eine frühzeitige Reservation.

Alp Hösel

Andreas und Annemarie Brügger

im Gebiet Springenboden

3755 Horboden


T 033 681 16 93

M 079 311 21 27

E-Mail

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
Preisinformationen

Preis nach Absprache, je nach Angebotswunsch

 

Anreise

Auto:

Autobahn A6 Bern Richtung Zweisimmen, 1 km nach dem Simmenfluhtunnel links abbiegen in Richtung Diemtigtal. Folge der Diemtigtalstrasse taleinwärts für 8 km bis Horboden. Hier links abbiegen und der Signalisation «Springenboden» für 6 km folgen bis zum Restaurant Springenboden. Die Strasse führt dich weiter geradeaus, auch bei der nächsten Verzweigung. Nach gut 1 km rechts abbiegen und der Strasse für 1.5 km folgen bis zur Alp Hösel.

 

Zug, Bus & Co.:

Mit dem Zug bis Bahnhof Oey-Diemtigen (Linie Spiez–Zweisimmen). Weiter mit dem Postauto bis Haltestelle «Horboden, Wirtschaft». Ab hier ist die Alp Hösel nur zu Fuss erreichbar (ca. 5.5 km, Wanderzeit 2 Std. 10 Min.).

Dateien und Downloads

Was möchten Sie als nächstes tun?