«E läbegi u traditionelli Alpwirtschaft»

Projekt zur Förderung der Alpwirtschaft und des Brauchtums

Erfahre, welche Ziele der Naturpark mit dem Projekt AlpLeben verfolgt

Die Alpwirtschaft und das damit verbundene lebendige Brauchtum sind im Diemtigtal von zentraler Bedeutung, stellt die Landwirtschaft doch einen Drittel der im Tal erzielten Wertschöpfung. Zur Entwicklung und das Abstimmen der Angebote untereinander bearbeitet der Naturpark Diemtigtal das Projekt AlpLeben.

Wir stellen dir unser Projekt AlpLeben vor

  • Produkte im Bereich Berglandwirtschaft und ländlichem Tourismus

  • Die traditionelle Alpwirtschaft ist erlebbar

  • Einheitlich und an zentraler Stelle sind die Produkte aus der Direktvermarktung auf diemtigtal.ch präsentiert

Wo bäuerlicher Brauchtum lebendig ist

Die Viehschauen und Steigerungen im Diemtigtal sind einzigartig. Deshalb sind sie auch auf der Liste der lebendigen Traditionen des Kantons Bern zu finden. Sei dabei wenn die Bauern stolz ihre Tiere präsentieren. Als Tipp, wenn du noch nie an einer Viehschau warst: es lohnt sich, denn es ist ein ganz besonderes Erlebnis. 

Weshalb ein Projekt AlpLeben im Naturpark Diemtigtal?

AlpLeben hat zum Ziel, Produkte und Dienstleistungen im Bereich Berglandwirtschaft und Agrotourismus zu schaffen, zu koordinieren und zu vermarkten. Die verschiedenen Bereiche der traditionellen Alpwirtschaft sollen für unsere Gäste erlebbar gemacht werden. Dadurch wird die Wertschöpfungskette im ländlichen Tourismus gefördert.

AlpLeben stellt das traditionelle, bodenständige Schaffen der Bevölkerung, die wertvollen Alprodukte, die vielfältige Landschaft und die lebendige Tradition ins Zentrum. Landwirte, Verarbeitungsbetriebe, Gastronomie, Veranstalter und Tourismus bilden eine Partnerschaft und setzen AlpLeben-Programme um. 


Projektziele
Zum Projektstart wurden folgende Ziele erarbeitet:

  • Bestehende und neue agrotouristische Angebote sowie Veranstaltungen werden unter dem Oberbegriff AlpLeben koordiniert zusammengefasst
  • Mit der Vermarktung von qualitativ hochstehenden, regionalen Alpprodukten mehr Wertschöpfung für die Landwirte und das Gewerbe erzielen
  • Das Umweltbildungsprogramm «Schule auf der Alp» wird optimiert und weiterentwickelt»
  • AlpErlebnis wird mit buchbaren Angeboten weitergeführt


Sichtbare Resultate
Das Projekt AlpLeben wurde am 4. Mai 2012 mit dem > Innovationspreis für Berglandwirtschaft der Volkswirtschaft Berner Oberland ausgezeichnet. Der 2002 ins Leben gerufene Innovationspreis soll Projekte belohnen, die der Berglandwirtschaft neue Aussichten eröffnen, mithelfen die Berglandwirtschaft zu erhalten, die Zusammenarbeit mit Tourismus und Gewerbe fördern, innovative und unternehmerische Inhalte haben und eine nachhaltige Wirkung auf das Berner Oberland aufweisen, also bereits umgesetzt sind.

Die Jury beurteilt die eingegebenen Projekte demnach nach:

  • Innovation & Umsetzung
  • Mehrwert für Region
  • Förderung der Zusammenarbeit
  • Erhaltung der Berglandwirtschaft
  • Nachhaltigkeit
  • Qualitätsbewusstsein
  • Auswirkung auf das Berner Oberland

Eignest du dich zum Älpler?

Finde es heraus! Die buchbaren Angebote auf der Alp ermöglichen dir, aktiv auf der Alp mitanzupacken und echte Einblicke in das Älplerleben zu erhalten. Der kulturelle Austausch ist einzigartig und du nimmst ein tiefgründiges Erlebnis mit nach Hause. Während unseren > AlpErlebnis-Angeboten übernachtest du auf der Alp und wirst auch dort verpflegt. Das einfache, ehrliche Essen direkt von der Alp schmeckt nach getaner Arbeit doppelt gut.

AlpGenuss: etwas Feines zum Mitnehmen

Wir zeigen dir, wo du die > Produkte aus dem Diemtigtal kaufen kannst und weshalb sie so wertvoll sind. Zudem erfährst du, mit welchen Zertifizierungen die Produkte ausgezeichnet sind. 

Tradition gelebter Alpkultur

Beeindruckende Züglete, urchiger Bergdorfet, spannende Alpkäsereibesichtigungen… im Diemtigtal erlebst du den Alpsommer hautnah. Lass dich für deinen nächsten Aufenthalt im Diemtigtal begeistern. Das gelebte Brauchtum ist reichhaltig und wird dir in guter Erinnerung bleiben: > Angebote & Veranstaltungen

Schöne Erfolge im AlpLeben-Projekt

2012

wurde das Projekt AlpLeben mit dem Innovationspreis für die Berglandwirtschaft ausgezeichnet

29Produzenten

verkaufen ihre Produkte unter dem Label «Markenprodukte aus dem Diemtigtal» (Stand Mai 2019)

kantonale Listelebendiger Traditionen

die Liste des Kantons Bern enthält neben den Viehschauen und Steigerungen weitere lebendige Traditionen aus dem Diemtigtal. Ebenso zu finden sind das Trial Grimmialp und die Simmentaler Zimmermannskunst

Gelebt & wertvoll