Kopfbereich

Hauptinhalt

«Lehrä Fischä mit auem drum u drannä»

Theoretische und praktische Fischereiausbildung im Naturpark Diemtigtal

Lernen und üben! Hier erfährst du, wie du im Naturpark Diemtigtal zum Sachkundenachweis Fischerei gelangst

Interessierst du dich für die Fischerei und die damit verbundene Ausbildung? Jetzt hast du die Möglichkeit, dir Wissen anzueignen und den Sachkundenachweis Fischerei in zwei spannenden, erlebnisreichen Tagen im Naturpark zu erlangen. Theorie und Praxis werden dabei kombiniert und du lernst das rücksichtsvolle Verhalten zugunsten der Natur und der Lebewesen in den Gewässern. Instruktoren aus der Region zeigen dir alles, was dich später zu einem erfolgreichen Fischer macht.

Für euch zusammengestellt: alle Infos zu unseren wertvollen Angeboten rund ums Fischen

  • 2-tägiger Fischereikurs mit Erlangung des Sachkundenachweises Fischerei SaNa

  • Unter fachkundiger Anleitung Sicherheit gewinnen

  • Sich Wissen zu Fischtechniken, Gewässerökologie und respektvollem Verhalten in der Natur aneignen

  • Erfahren, welche ökologischen Funktionen notwendig sind, um nachhaltige Fischbestände in einem Gewässer zu erhalten

Geführte Angeltouren in Bergbächen

Falls du deinen Sachkundenachweis bereits gemacht hast und im Besitz eines Fischereipatents bist, dich aber mit dem Fischen in Bergbächen nicht auskennst oder Sicherheit gewinnen möchtest, sind die geführten Angeltouren, die wir in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Kompetenzzentrum für Fischerei anbieten, genau richtig. Auch eignen sich diese Ausflüge in Kleingruppen perfekt für alle Wiedereinsteiger. 

Fischen lernen und gleichzeitig den Naturpark erkunden

Welche Lebewesen sind in und an den Gewässern zu Hause und auf was muss man achten, damit nachhaltige Fischbestände in einem Gewässer erhalten werden können? Was ist der Unterschied zwischen Grundfischen, Spinnfischen und Zapfenfischen? Wie nehme ich einen Fisch aus und filetiere ihn richtig? Mit guter Ausrüstung und professionell angeleitet verbringst du zusammen mit Gleichgesinnten zwei lern- und erlebnisreiche Tage an den Gewässern des Naturparks Diemtigtal und wendest die erlernten Fischtechniken gleich selbst an. Ganz nebenbei entdeckst du die wildromantischen Seiten des Naturparks Diemtigtal. Petri Heil! 

Abwechslungsreiche Ausbildung

Das zweitägige Ausbildungsprogramm ist vielseitig und theoretische Blöcke wechseln sich mit praktischen Übungen am See und Bach ab. So erfährst du Wissenswertes über Reglemente, Vorschriften, Fisch- und Gewässerkunde. Fester Bestandteil der Ausbildung sind auch Inputs über die ökologische Infrastruktur und Beispiele aus dem Naturpark Diemtigtal selbst. So sind nach den zwei Tagen Begriffe wie Auengebiet, Migrationskorridor, Ökomorphologie oder Strukturvielfalt keine Fremdworte mehr für dich. Ganz praktisch üben wir uns in der Gerätemontage, im Angel auswerfen, im Knoten machen, im korrekten Verhalten am Gewässer und in der Angelpraxis. Natürlich kommt auch der Umgang mit dem Fisch selbst, das Behändigen und Ausnehmen nicht zu kurz.

Ein neuartiges, wertvolles Projekt

Die Angebote «Fischen im Naturpark» sind durch die Zusammenarbeit des Naturparks Diemtigtal mit dem > Schweizerischen Kompetenzzentrum für Fischerei, dem > Fischereiverein Spiez, der > Pachtvereinigung Spiez und dem > Gasthaus Bergli entstanden. Vor Ort wird sowohl ein touristischer Mehrwert geschaffen, als auch gleichzeitig eine Sensibilisierung zur Umwelt erreicht. Die theoretische Ausbildung zur Ausübung der Fischerei ist grundsätzlich längst etabliert. Jedoch ist sie leider von der Praxis getrennt und vernachlässigt bei den Ausbildungszielen weitgehend die Umweltkomplexität und die ökologischen Funktionen, welche notwendig sind, um überhaupt nachhaltige Fischbestände in einem Gewässer zu erhalten. Mit den vorliegenden Angeboten wird diese Lücke behoben und eine vollwertige Ausbildung zur Erlangung des Sachkundenachweises Fischerei ermöglicht.

Infos und Reservation

Die zweitägigen Ausbildungen für Erwachsene und Kinder ab elf Jahren finden an ausgewählten Daten von Juni bis August jeweils freitags und samstags statt. Der erste Erlebnistag erfolgt im und ums > Gasthaus Bergli oberhalb Diemtigen. Wer gleich vor Ort übernachten möchte, reserviert sich gleich ein Zimmer vor Ort. Das Studium eines der zugelassenen Lehrmittel im Voraus ist obligatorisch. Alle detaillierten Informationen findest du direkt beim jeweiligen Angebot.

Gut zu wissen

2 Tage

dauert die Ausbildung im Naturpark Diemtigtal

3 Bergbäche

im Naturpark Diemtigtal dürfen mit entsprechender Erlaubnis befischt werden

11 Jahre

oder älter musst du sein, um die Ausbildung zu absolvieren

von Juni bis August

in diesen Monaten finden unsere Ausbildungsblöcke statt

alle Teilnehmenden

erhalten nach erfolgreicher Prüfung ihren Sachkundenachweis Fischerei SaNa

Wann meldest du dich für die zweitägige Fischereiausbildung an?

Seitenabschluss

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.