Kopfbereich

Hauptinhalt

Zweitägige Fischereiausbildung

mit Sachkundenachweis (SaNa)

Auf einen Blick

  • Oey
  • Für Familien
  • Für Individualgäste

Der Regionale Naturpark Diemtigtal hat viel wilde Natur zu bieten. Ihn durchfliessen die Bäche Chirel, Fildrich und Narrenbach, die mit einem kantonalen Fischereipatent befischt werden dürfen.

Lerne mit deiner Familie, mit Freunden, Arbeitskolleginnen und -kollegen die Naturschönheiten des Naturparks kennen und geniesse eine fischereiliche Ausbildung samt Erlangung des Sachkundenachweises Fischerei (> SaNa). 

Ist das zweitägige Angebot etwas für dich?

  • Theoretische und praktische Fischereiausbildung mit Instruktoren aus der Region
  • Absolvieren einer fischereilichen Erfolgskontrolle für die Erlangung des Sachkundenachweises Fischerei (SaNa)
  • Praxisübungen am Aegelsee oberhalb Diemtigen oder an einem der Bäche im Tal
  • Kennenlernen der Lebewesen und der wertvollen Natur in und am Gewässer
  • Entdecken des wildromantischen Diemtigtals
  • Anwenden der erlernten Fischtechniken an den Gewässern des Diemtigtals mit erfahrenen Führerinnen und Führern

Für den SaNa-Kurs ist der vorgängige Bezug und das Studieren eines zugelassenen Lehrmittels obligatorisch

  • Das Lehrmittel «Schweizer Sportfischer Brevet» kannst du > hier bestellen (Fr. 65)
  • Das Lehrmittel der IG «Dä Neu Fischer» kannst du > hier bestellen (Ausdruck Fr. 69, PDF Fr. 58)

Daten 2023

  • Fr, 26. / Sa, 27. Mai 
  • Fr, 23. / Sa, 24. Juni
  • Fr, 7. / Sa, 8. Juli
  • So, 9. / Mo, 10. Juli
  • Fr, 14. / Sa, 15. Juli
  • So, 16. / Mo, 17. Juli
  • Fr, 21. / Sa, 22. Juli
  • So, 23. / Mo, 24. Juli
  • Fr, 28. / Sa, 29. Juli
  • Fr, 4. / Sa, 5. August
  • So, 6. / Mo, 7. August
  • Fr, 11. / Sa, 12. August
  • Fr, 18. / Sa, 19. August

Treffpunkt

Wir treffen uns am ersten Kurstag um 8.30 Uhr beim Diemtighuus, Diemtigen. Er dauert bis ca. 17.30 Uhr, der zweite Kurstag dauert von 9 bis ca. 17 Uhr.

Die Fortbewegung an den zwei Tagen erfolgt mit den Privatfahrzeugen der Teilnehmenden und der Kursleitung. Für Teilnehmende ohne eigenes Fahrzeug steht eine Mitfahrgelegenheit zur Verfügung. 

Ausrüstung

  • Identitätskarte oder Pass (für Erstellung Sachkundenachweis Fischerei)
  • Gute, wasserabweisende Schuhe und Stiefel, wenn vorhanden Hüftstiefel
  • Witterungsangepasste Kleidung
  • Angelausrüstung (wenn vorhanden - bitte bei Anmeldung angeben)
  • Getränke und Verpflegung für unterwegs: Bitte nehmt Lunch (Mittagessen) für beide Kurstage und Verpflegung für Zwischendurch mit. Die Erfahrung der vorhergehenden Kurse hat gezeigt, dass ein gemütliches Beisammensein mit einem gemeinsamen Nachtessen gewünscht ist. Dies ist auf freiwilliger Basis im Anschluss an den ersten Kurstag im Restaurant Hirschen Diemtigen möglich (auf eigene Kosten). 

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Anmeldung

Bis jeweils 14 Tage vor Durchführungsdatum > direkt online oder bei der Geschäftsstelle: T 033 681 26 06, info@diemtigtal.ch

Minimale Gruppengrösse: 7 Personen | Maximale Gruppengrösse: 15 Personen

Das Angebot kann auf Anfrage auch exklusiv für Kleingruppen von 3 bis 6 Personen gebucht werden. Es wird ein Kleingruppenzuschlag von Fr. 100 pro Gruppe erhoben. Kontakt: Adrian Aeschlimann, T 031 330 28 07, a.aeschlimann@skf-cscp.ch

Kontakt bei Fragen zur Ausbildung

Schweizerisches Kompetenzzentrum für Fischerei SKF, Adrian Aeschlimann
T 031 330 28 07, a.aeschlimann@skf-cscp.ch 

Projektpartner

  • Schweizerisches Kompetenzzentrum für Fischerei SKF
  • Naturpark Diemtigtal
  • Fischereiverein Spiez
  • Highland Fishing
  • Pachtvereinigung Spiez
  • Diemtighuus AG 

Übernachtung im Gasthof Hirschen Oey möglich

Jeweils der erste Tag der Fischereiausbildung findet im Diemtighuus und beim Aegelsee in Diemtigen statt. Der Gasthof Hirschen in Oey ist nicht weit davon entfernt. Das Hotel bietet Übernachtungsmöglichkeiten mit Frühstück. Bitte bei Bedarf frühzeitig Hotelzimmer reservieren (bitte weise bei der Hotelbuchung darauf hin, dass du zum Fischerkurs gehörst): T 033 681 23 23

Alternativ ist es möglich, im eigenen Schlafsack im Schulungszimmer des Diemtighuus oder allenfalls auch im Camper auf dem Parkplatz des Schulungslokals zu übernachten. Bitte bei der Anmeldung angeben, falls im Diemtighuus übernachtet werden möchte. Mitbringen: Schlafsack und Mätteli

Naturpark Diemtigtal
Bahnhofstrasse 20
3753 Oey

T 033 681 26 06
E-Mail
Webseite: www.diemtigtal.ch

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Seitenabschluss

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.