Kopfbereich

Hauptinhalt

© Naturpark Diemtigtal

Albert Schweitzer Grimmialp-Tage | 17.-19.6.2022

Klimawandel und PERMA - Widerspruch oder Symbiose?

Auf einen Blick

  • Schwenden im Diemtigtal
  • Für Individualgäste

Erholung und Ruhe suchen, wo bereits Albert Schweitzer, «Urwald-Doktor» und Friedensnobelpreisträger, von 1901 bis 1909 (ohne 1907) seine Sommerferien verbrachte und Inspiration fand.

Permafrost, Permakultur, PERMA-Modell sind Begriffe, denen wir im Alltag noch und noch begegnen. Während es sich beim Permafrost und bei der -kultur vor allem um Bereiche im Zusammenhang mit Klimawandel und Landwirtschaft geht, beinhaltet das PERMA-Modell Fragen rund um ein erfülltes und nachhaltiges Leben.

Die 8. Albert Schweitzer Grimmialp-Tage sollen uns Gelegenheit bieten, fern ab von der «Sekundengesellschaft» und überstrapazierten Informationsflut, nachhaltige Antworten zu Klimafragen wie zum zwischenmenschlichen Verhalten im Alltag, zu suchen und finden. 

Prof. em. Heinz Wanner, Gründungspräsident und Forscher am Oeschger-Zentrum für Klimaforschung der Universität Bern. Träger vom «Prix Vautrin Lud» - dem inoffiziellen Nobelpreis für Geographie sowie Urs Meier, Bäckermeister, Berufsfachschullehrer und Humor- und Lachtrainer, werden uns am Freitagabend und Samstagvormittag mit ihren Referaten in die Thematik einführen. 

* PERMA - Was verbirgt sich dahinter? 
P - wie Positive Emotionen
E - wie Engagement
R - wie Relationsship (positive Beziehungen)
M - wie Meaning (Sinn, Sinnhaftigkeit)
A - wie Achievement / Accomplishment (Leistung, Zielerreichung)

Freu dich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Programm vom Freitag, 17. bis Sonntag, 19. Juni 2022:

Freitag, 17. Juni 2022

  • 17.15 Uhr Willkommens-Apéro im Hotel Kurhaus Grimmialp
  • 18.15 Uhr Nachtessen Hotel Kurhaus Grimmialp
  • 20.00 Uhr PERMA - fortwährend oder nachhaltig... oder bitte mehr Urvertrauen und Humor (Urs Meier, Lyssach)
    PERMA ist sowohl ein Kürzel aus der Landwirtschaft, wie aus der positiven Psychologie und voll im Trend. - Der Mensch inmitten von Menschen - die Leben, haben das Grundbedürfnis frei und verbunden zu sein. Freude am Leben und eine grosse Portion Humorfähigkeit tragen situativ dazu bei, gelassener zu reagieren. Oder: Wer zuletzt lacht, lacht am besten. 

Samstag, 18. Juni 2022
  • 08.30 Uhr Frühstück Hotel Kurhaus Grimmialp
  • 10.00 Uhr Klimawandel und PERMA - Widersprich oder Symbiose? (Prof. em. Heinz Wanner, Worb)
    Grundlagen des Klimawandels - Wie stehen die fünf Pfeiler von PERMA im Einklang mit den Massnahmen zur Bewältigung des Klimawandels? Vom Bewusstsein, dass wir den Grundsätzen nicht immer nachleben!
  • 12.00 Uhr Mittagessen Hotel Kurhaus Grimmialp
  • Nachmittag zur freien Verfügung z.B.:
    Bergausflüge und Wanderungen Wiriehorn oder Grimmialp
    (Je nach Wetter fahren die Bergbahnen - mit der Gästekarte ist die Bahnfahrt kostenlos)
    Wanderung auf dem Albert Schweitzer Weg
    (Dauer ca. 2 Std., 5 km mit 105 Höhenmetern
    Spaziergang zum Blauseeli
    (Hin und zurück zum Hotel Kurhaus Grimmialp ca. 1 Std.)
  • 18.15 Uhr Nachtessen Hotel Kurhaus Grimmialp
  • 20.00 Uhr Filmvorführung «Das geheime Leben der Bäume» (Film mit Peter Wohlleben)
    Die Natur können wir gar nicht kaputt machen, die wird sich immer wieder Erholen. Der Wald kommt zurück. Es wäre nur schön, wenn wir dann noch da sind!

Sonntag, 19. Juni 2022

  • 08.30 Uhr Frühstück Hotel Kurhaus Grimmialp
  • 10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Daniel Guggisberg, Kapelle Schwenden
    Im Anschluss an den Gottesdienst pflanzen wir einen «Ehren-Baum» für Dr. Walter Munz, Ehrenmitglied ASW, verstorben am 31. August 2021.
    Apéro beim Hotel Kurhaus Grimmialp
  • 12.00 Uhr Mittagessen Hotel Kurhaus Grimmialp
    Abschluss der Grimmialp-Tage 2022

Die Teilnahme an den einzelnen Programmteilen ist grundsätzlich kostenlos und ohne Anmeldung möglich. 

Für die Hotelunterkunft (Vollpension) und für einzelne Mahlzeiten (Mittag Fr. 25; Abend Fr. 20; ohne Getränke) ist eine Anmeldung erforderlich. Für Sonntagmittag kann auch ein Picknick bestellt werden.


Familie Pfister
Grimmialp 25
3757 Schwenden im Diemtigtal

T 033 684 80 00
E-Mail
Webseite: www.kurhaus-grimmialp.ch

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Seitenabschluss

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.