Winterwanderweg Springenboden

Auf einen Blick

  • Start: Gasthaus Gsässweid (Springenboden), Horboden
  • Ziel: Gasthaus Gsässweid (Springenboden), Horboden
  • mittel
  • 6,93 km
  • 2 Std. 30 Min.
  • 230 m
  • 1499 m
  • 1285 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Der Winterwanderweg führt dich durch tief verschneite Wälder und Weiden, hoch über dem Talboden des Naturparks Diemtigtal und bietet dir stets eine eindrückliche Weitsicht.

Mit den drei Varianten des Winterwanderwegs auf Springenboden gestaltest du deine Wanderung ganz nach Wunsch: Die Abkürzmöglichkeiten via Ahorni oder Neuenstift sind ideal für kürzere Spaziergänge mit geringer Höhendifferenz. Der Weg via Alp Ottenschwand ist eher anspruchsvoll, der Aufstieg auf 1500 m ü.M. wird aber mit einer eindrücklichen Sicht ins hintere Diemtigtal und ins Simmental belohnt. Hast du Lust auf etwas Warmes oder möchtest du auf einer Terrasse die letzten Sonnenstrahlen geniessen? Zurück beim Ausgangspunkt, sind die Restaurants ideal dafür.

Abkürzvariante A «Ahorni»: 3 km, 1 Std.
Abkürzvariante B «Neuenstift»: 5 km, 1.5 Std.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Folge dem Winterwanderweg ab Springenboden bis nach Ahorni, bevor der Weg über Chüeweid, Neuenstift bis zur Alp Ottenschwand ansteigt. Weit ab vom Alltag zeigt sich dir ein eindrückliches Panorama ins hintere Diemtigtal und ins Simmental. Ab Bärgli nimmst du bereits wieder den Abstieg zum Ausgangspunkt in Angriff.

Variante A: Abzweigung bei Ahorni
Variante B: Abzweigung bei Neuenstift

Sicherheitshinweise

Sei gefasst auf mögliche eisige Stellen entlang der Rundwanderung.

Ausrüstung
  • Festes Schuhwerk mit rutschfester Sohle
  • Dem Wetter und der Temperatur entsprechende Kleidung
  • Verpflegung und Getränke für unterwegs
Tipp des Autors

Ein Blick in den Schwingerpavillon lohnt sich: Nebst spannenden Portraits zu den Schwingerkönigen findest du hier einen Produktekühlschrank mit Diemtigtaler-Spezialitäten.

Anfahrt

Autobahn A6 Bern Richtung Zweisimmen, 1 km nach dem Simmenfluhtunnel links abbiegen in Richtung Diemtigtal. Folge der Diemtigtalstrasse taleinwärts für 8 km bis Horboden. Hier links abbiegen und der Signalisation «Springenboden» folgen (6 km).

Parken

Parkplätze befinden sich direkt beim Gasthaus Gsässweid.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Bahnhof Oey-Diemtigen (Linie Spiez–Zweisimmen). Weiter mit dem Postauto bis Haltestelle «Horboden, Wirtschaft». Auf Anfrage kostenpflichtiger Fahrdienst ab Oey oder Horboden nach Springenboden: T 079 616 90 45 oder 079 664 08 60 oder 079 669 31 14

Weitere Infos und Links

Ein Flyer mit einer Übersichtskarte ist bei der Geschäftsstelle des Naturparks Diemtigtal erhältlich.

Naturpark Diemtigtal
Bahnhofstrasse 20
3753 Oey
T 033 681 26 06
info@diemtigtal.ch
www.diemtigtal.ch

Offen oder zu?
Informiere dich in unserem > Wintersportbericht

Hat dir diese Tour gefallen?

Wir freuen uns auf deine Bewertung auf > outdooractive

Wegbelag

  • Straße (69%)
  • Wanderweg (30%)
  • Unbekannt (1%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen